Neuigkeiten aus unserer Schule

Informationen zum Elternsprechtag

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler des Max-Planck-Gymnasiums.
Da der geplante Elternsprechtag am 22.04 nicht stattfinden konnte, möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, bei Bedarf eine telefonische Beratung nach individueller Zeitabsprache zu vereinbaren. Kontaktieren Sie dazu über den Iserv-Zugang Ihrer Kinder die jeweiligen Klassenlehrerinnen und -Lehrer, Fachlehrerinnen und -Lehrer oder Stufenleitungen. Diese werden sich dann bei Ihnen melden, um einen Termin zu vereinbaren.
Die Möglichkeiten einer individuellen Beratung von Schülerinnen und Schülern der Oberstufe werden ab dem 03.06 angeboten. Kontaktieren Sie bitte erst ab diesem Zeitpunkt per Iserv die Fachlehrerinnen und -Lehrer oder die Beratungslehrerinnen und -Lehrer Frau Bindel (EF), Frau Huckewitz (Q1) und Herrn Kevin Downey (Q1).

Vielen Dank und bleiben Sie gesund
Dr. Isabel Wahser Kornelia Kluge-Mimmack Frank Kipp
(Oberstufenleitung) (Mittelstufenleitung) (Erprobungsstufenleitung)

Informationen zur schulischen Situation nach den Osterferien

Bund und Länder haben angesichts der aktuellen Lage während der Corona-Pandemie beschlossen, dass der Unterricht an den Schulen grundsätzlich weiterhin bis zum 30.04.2020 ruht und das Notbetreuungsangebot fortgesetzt wird. Daher findet der Unterricht in allen Lerngruppen der Jahrgangsstufen 5 bis Q1 am MPG ab Montag, 20.04.2020 wieder digital über unsere Lernplattformen „iserv“ bzw. „Moodle“ statt.
Für die Abiturientinnen und Abiturienten gilt laut Erlass des Schulministeriums NRW folgende Sonderregelung: Schülerinnen und Schüler der Q2 erhalten ab Donnerstag, 23.04.2020 die Möglichkeit, sich mithilfe differenzierter Lernangebote in ihren vier Prüfungsfächern - digital oder in der Schule - auf die anstehenden Abiturprüfungen vorzubereiten. Die Wahrnehmung dieser Angebote ist freiwillig und kann auch zu Hause erfolgen.
Wir wünschen allen MPGlern sowie ihren Familien einen guten Start nach den Osterferien und den Abiturientinnen und Abiturienten viel Erfolg in den kommenden Wochen!
Gabriele Rüken
Kirsten Müller-Normann

Schüler geben Essen an Bedürftige aus

Schüler unserer Schule verhalten sich äußerst solidarisch und machen positiv von sich reden: Montags und donnerstags verteilen sie mit Hilfe des Meidericher Hilfswerks auf dem Bahnhofsvorplatz in Meiderich Lebensmittel an Bedürftige und erhalten dafür viele positive Reaktionen. Euer Engagement wird geschätzt und wir danken euch!

Studio47 Duisburg und die WAZ haben über die Aktion einen kurzen Beitrag bzw. einen Artikel verfasst.
Den Beitrag von Studio47 finden Sie hier facebook.com/199300456781006/posts/3140961039281585 , den WAZ-Artikel unten zum Download.