Aktuelles

06.07.2020

Kategorie: 2020, Pressemitteilung,

Dank des besonderen Einsatzes der Schulleitung konnten die Abiturienten*innen des Max-Planck-Gymnasiums Duisburg auch in Corona-Zeiten ihre Schullaufbahn gemeinsam mit ihren Eltern in einem festlichen Rahmen ausklingen lassen. 

 

Der diesjährige Abiturjahrgang wurde von der Corona-Krise hart getroffen: Mottowoche, Abi-Gag und Abiball konnten nicht stattfinden. Und auch die Organisation der Zeugnisverleihung, welche für gewöhnlich den krönenden Abschluss der Schulzeit bildet, stellte die Schulleitung vor eine besondere Herausforderung. Durch die strengen Hygienemaßnahmen wäre eine gemeinsame Abschlusszeremonie am Max-Planck-Gymnasium nicht möglich gewesen und die Schüler*innen hätten ihre Zeugnisse zeitlich und nach Gruppen getrennt entgegennehmen müssen. 

Doch dank der Unterstützung des Meidericher Hilfswerks, vertreten durch Frau Bettges, und der Genehmigung von Herrn Winkels (Geschäftsführer des Landschaftsparks Duisburg Nord) konnte die Zeugnisverleihung doch noch in einem gebührenden Rahmen stattfinden. Sie wurde in die Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg Nord verlegt, welche genügend Raum bot, um alle Abiturienten*innen gemeinsam mit zwei Angehörigen und ihren Lehrern*innen unterzubringen. 

Am Samstag, den 20.06.2020, war es dann schließlich soweit: Die Schüler*innen betraten mit ihren Angehörigen und Lehrern*innen die beeindruckende, weiträumige Halle mit außergewöhnlichem Industrie-Charme, welche zu diesem besonderen Anlass in den Meidericher Farben Blau und Weiß beleuchtet war. Die Schulleiterin Frau Rüken und eine Schülerin des aktuellen Abiturjahrgangs reflektierten in ihren Reden die gemeinsame Zeit am Max-Planck-Gymnasium und gaben den Abiturienten*innen die besten Wünsche mit auf ihren zukünftigen Weg. Eingeleitet von der Ode an die Freude (Beethofen/Schiller) wurde ihnen im Anschluss von Frau Rüken dann endlich das lang ersehnte Abiturzeugnis verliehen.  

Auch wenn in letzten Monaten alles anders war, nahm die Schulzeit für die Abiturienten*innen des Max-Planck-Gymnasiums doch noch ein feierliches Ende. Wir wünschen ihnen auf diesem Wege noch einen glücklichen und erfolgreichen neuen Lebensabschnitt!