Schule

Schülergenossenschaft MP.Event

Wir sind eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern aus drei verschiedenen Jahrgangsstufen, die seit dem Schuljahr 2018/2019 zusammen in der AG Schülergenossenschaft arbeiten und MP.Event gegründet haben.

 

Bei MP.Event haben bis März 2020 zwischen zehn und fünfzehn Schülerinnen und Schüler mitgearbeitet. Mehr als 40 Genossenschaftlerinnen und Genossenschaftler aus unserer Schule können auf Versammlungen mitbestimmen. 
Seit März 2020 arbeiten wir nur noch online, schalten uns in Videokonferenzen zusammen und konzentrieren uns auf Angebote im Rahmen des digitalen Lernens, wie z. B. Erklärvideos.
Im Schuljahr 2020/21 arbeiten wir mit elf Schülerinnen und Schülern. 

 

Unsere Organisationsstruktur besteht aus folgenden Abteilungen: Die Geschäftsführung behält den Überblick, organisiert die Arbeit und bereitet wöchentliche Sitzungen vor. Unterstützt wird sie von der Assistenz, die die Protokolle schreibt. Das Marketing kümmert sich um Werbung und Vermarktung. Im Rechnungswesen wird der Überblick über das Geld behalten und Buch geführt. Die Redaktion schreibt alle erforderlichen Texte. Die Akquise kontaktiert die Kunden. Die  Rechtsabteilung sorgt, dafür dass juristisch alles korrekt abläuft. 
 

Unsere Geschäftsidee

Wir haben die Organisation von Klassenfahrten angeboten, bei denen wir entsprechend der Wünsche der Schüler die Planung übernahmen. Auch Abschlusshoodies mit eigenen Motiven haben wir im Angebot.
Wir haben den Abschlussball der 9. Jahrgansstufe organisiert und viele Schulveranstaltungen unterstützt.

Wir produzieren Erklärvideos, schreiben die Drehbücher dazu und produzieren Ton und Film.
 

Was lernen wir bei MP.Event?

Wir kennen die Funktionen und den Aufbau eines Betriebes und die Tätigkeiten in den einzelnen Abteilungen. Wir haben Bewerbungen geschrieben und Einstellungsgespräche geführt. Wir beschäftigen uns mit beruflichen und sozialen Kompetenzen. Wir lernen Grundzüge des Projektmanagements und viele Dinge, die uns in der beruflichen Orientierung unterstützen. Durch das Umsetzen einer Geschäftsidee erhalten wir einen Einblick, wie man unternehmerisch und wirtschaftlich denkt. Als Genossenschaft versuchen wir, gemeinsames, solidarisches und ökonomisches Handeln auch im Einklang mit Natur und Umwelt verantwortlich zu gestalten. Uns unterstützt dabei unser Partnerbetrieb in Essen, die NOWEDA, Apothekergenossenschaft e.G.

 

Wettbewerbe

  • 2019 haben am Wettbewerb IHK-Schulpreis Niederrhein teilgenommen und sind für den nächsten Wettbewerb 2020 dort angemeldet.
  • Wir haben am Unternehmensplanspiel der Uni Siegen teilgenommen
  • Wir sind in diesem Schuljahr angemeldet beim Wettbewerb DIGIYOU